Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Computer Futures ist Teil von SThree PLC, einer der weltweit führenden Personalberatungen für die MINT-Branche. SThree ist in 15 Ländern tätig und beschäftigt weltweit über 2.600 Mitarbeiter in mehr als 45 Büros.

Du bist neugierig, was innovative Themen wie SAP Datasphere, SAP Analytics Cloud (Planning) und BTP angeht?

Ebenfalls kannst Du Dir vorstellen in einem internationalen Umfeld zu arbeiten (es besteht die Möglichkeit über Deinen neuen Arbeitgeber ins Ausland zu gehen – z.B. Singapur, Malaysia, Brasilien oder Amerika – ist jedoch kein Muss)?

Du begeisterst Dich für die Themen Daten, Informationsmanagement, Consulting, BI-Strategie, technische Realisierung und Innovationen im SAP Business Intelligence Umfeld?

Dann heißt es weiter lesen!

Ein expandierendes Beratungshaus, mit verschiedenen Standorten in Deutschland (u.a. München, Stuttgart, Hamburg und Düsseldorf) sucht zur unbefristeten Festanstellung nach einem Senior Consultant SAP BW/4HANA / Datasphere (m/w/d), der Lust hat mit seinem vorhandenen Wissen im SAP BI Umfeld nachhaltig zum Unternehmenserfolg beitragen möchte.


Aufgaben
  • technische Realisierung von qualitativ hochwertigen SAP BI-Lösungen bei Endkunden mit dem Schwerpunkt auf SAP BW/4HANA und SAP Datasphere
  • Ausbau deiner Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung, um mit den Kundenprojekten und Deinen Aufgaben weiter zu wachsen
  • Perspektivische Möglichkeit ganzheitliche Projekte inkl. Kollegen zu leiten und Kunden ganzheitlich zu betreuen
  • technische Unterstützung bei Akquise-Tätigkeiten und perspektivisch eigenständige Leitung von Pre-SalesTerminen bei (Bestands-)Kunden
  • Präsentation innovativer Themen beim Kunden in Form von Workshops
  • Stetige Weiterbildung sowohl in- als auch extern (u.a. Projektmanagement, Business Intelligence oder SAP-Schulungen bei der SAP direkt)
  • Internen Testsysteme und sehr enge Partnerschaft mit dem Hersteller SAP
  • Nachhaltige Entwicklung in Richtung Lead Consultant oder Manager

Profil
  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, (Technischer-) Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit IT-Schwerpunkt
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im qualitativen SAP BI Beratungsumfeld (Inhouse/Extern)
  • Solide Kenntnisse in ERP-Abläufen (wünschenswert SD/MM, FI/CO, SRM, SCM, CRM)
  • Neugierde und/oder erste Erfahrung hinsichtlich innovativer Themen wie z.B. SAP Datasphere und/oder SAC Planning
  • Erste Erfahrung in der Teilprojektleitung, wünschenswert
  • Erfahrung in den gängigen Frontend-Tools (SAP Analytics Cloud)
  • Programmiererfahrung mit ABAP/OO und/oder SQL Script
  • Selbständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • „Hands-On-Mentalität“ und Spaß an Technik
  • Spaß und Leidenschaft am Thema Business Intelligence, Teamplayer-Mentalität und eine pragmatische Denkweise
  • Sprachkenntnisse: Deutsch: Muttersprachliches Niveau (ab C1), Englisch: Fließend (wünschenswert)
  • Grundsätzliche Reisebereitschaft – in der Regel reist man <=40%, in bestimmten Projektphasen (Kick-Off, Testing oder Sprint-Wechsel) oder Teamveranstaltungen wird Reisebereitschaft vorausgesetzt

Wir bieten
  • Innovative Themen & Projekte (z.B. SAP Datasphere, S/4HANA Embedded Analytics, SAP BW/4HANA, SAP Analytics Cloud / Planning) die ersten Datasphere Einführung hat Dein neuer Arbeitgeber bereits erfolgreich realisiert
  • Enge Partnerschaft mit der SAP SE
  • Zugang zu internationalen Kunden-Projekten
  • Einmal jährlich weltweite Competence Days rund um die Neuheiten in der SAP Welt von morgen
  • Investition Deines Arbeitgebers in Forschung und Entwicklung – die BI-Zukunft im Blick (z.B. Datasphere ESG)
  • Spannende Karrieremöglichkeiten (z.B. fachliche Experten- oder Management-Laufbahn)
  • Kurze Entscheidungswege & flache Hierarchien (trotz der Größe gefühlt wie ein inhabergeführtes Unternehmen)
  • Branchenübergreifende Kundeneinsätze vom gehobenen Mittelstand bis Konzern (dreistellige Millionen-Umsätze)
  • Offene und einzigartige Unternehmenskultur – Hands-on-Mentalität mit starkem technischen und/oder fachlichen Fokus
  • Namhafte, regionale Kunden auf Grund des nachhaltigen Business Developments
  • Etabliertes Remote-Working Konzept
  • Überdurchschnittliche Vergütung (leistungs-/erfahrungsabhängig)