Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche


Aufgaben
Profil
Wir bieten Willkommen bei der DHL Group

Wir gestalten die Zukunft der Immobilienwirtschaft bei der DHL Group, dem weltweit führenden Logistikanbieter. Dafür brauchen wir Sie! Wir sind das Team von Corporate Real Estate. 1.400 Expertinnen und Experten freuen sich auf Sie. Sie sind eine Führungspersönlichkeit und suchen eine spannende Herausforderung? Dann bewerben Sie sich jetzt als:


AbteilungsleiterIn HR (w/m/d) People Compensation, Systems & Data


Beschäftigungsart: Vollzeit, unbefristet

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt - Je nach Ihrer Verfügbarkeit

Arbeitsort: Godesberger Allee 157, 53175 Bonn

Flexibles Gleitzeitmodell: Arbeitszeit von 06:30 Uhr und 20:00 Uhr frei gestaltbar. Mit Ihrem Gleitzeitguthaben können Sie bis zu 12 zusätzliche Tage im Jahr frei nehmen. Sie haben die Möglichkeit auf bis zu 3 Tage mobiles Arbeiten pro Woche nach einer Einarbeitungszeit

Firmenwagen: Sie erhalten von uns ein frei konfigurierbares Firmenfahrzeug zur Privatnutzung für Sie und Ihre Familie. Wir übernehmen alle Tankkosten, Fahrsicherheitstraining, u.v.m.


Ihre Aufgaben:
  • Führung eines kleinen Expertenteams am Standort Bonn, anhand moderner Leadership-Attribute für eine motivierende Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterengagements
  • Weiterentwicklung von Entgeltmodellen, Compensation & Benefits, Stellenarchitektur und Working Conditions für tarifliche und außertarifliche Strukturen
  • Kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung unserer HR-IT-Systeme (u.a. Core-, Reporting- & Arbeitszeitsysteme) und Prozesse
  • Verantwortung der Analyse & Qualitätssicherung unserer HR-Daten und Verantwortung der Personal- und Forecast-Planung (FTE)
  • Steuerung des Gesundheitsmanagements, Entwicklung und Implementierung von Health -Initiativen zur Steigerung der Gesundheit und Wohlbefindens unserer Mitarbeitenden
  • Steuerung der HR-Rückstellung und Aufsicht der betrieblichen Altersvorsorge
  • Vorbereitung und Begleitung interner und externer Prüfungen (u.a. WP, Betriebsprüfungen)

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise mit Schwerpunkt Personalmanagement und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Rolle benötigt 360° Kenntnisse und Erfahrung im HR idealerweise mit Schwerpunkt Compensation & Benefits
  • Führungskompetenz und -erfahrung, Kommunikationsstärke und Empathie
  • Umfassende Kenntnisse von HR-IT-Systemen, digitalen Tools und Prozessverständnis
  • Fundierte Kenntnisse von Vergütungsmodellen, Datenanalyse und Personalplanung
  • Innovative, analytische und unternehmerische Denkweise mit einem guten Blick für Employee Experience und Servicequalität
  • Fähigkeit komplexe Ideen und Sachverhalte klar zu kommunizieren und Stakeholder wie HR Business Partner, Finance und Top-Management einzubinden
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Persönliche Mobilität, Führerschein B

Weitere Details:
  • Vergütung: Attraktives Gehalt mit regelmäßigen Erhöhungen sowie einen erfolgsabhängigen Bonus
  • Arbeitsplatzsicherheit: Sicherheit eines Konzerns, unbefristeter Arbeitsplatz
  • Karriereperspektiven: Entwicklungsprogramm für Talente, ein starkes Team und viele Entwicklungsmöglichkeiten im Konzern
  • Benefits: Subventioniertes Deutschland-Ticket, Konzernvorsorgerente, Erholungswerk, Mitarbeiterrabatte, Jobrad-Leasing und vieles mehr

Ihr Kontakt:

Der Bewerbungsvorgang dauert weniger als 8 Minuten und wir melden uns innerhalb von 8 Werktagen bei Ihnen zurück. Bitte senden Sie uns: Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben optional

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns gerne an: Dominique Ermark Tel.: 0228 18989 305. Solange diese Anzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder Anfrage.


Das ist uns wichtig!

Wir streben eine größere Diversität von Lebenshintergründen in unserem Unternehmen an. Wir begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen - unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft; Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Sie wollen mehr über die Arbeit bei uns erfahren? Dann informieren Sie sich auf unserer Unternehmensseite.


#CRE

#RED